Das Ganze und seine zwei Seiten

Jedes Ganze besteht aus zwei Hälften

... so wie beinahe auch jede Situation im Leben zwei Seiten hat. 

 

Sicher hast du schon einmal von der linken und der rechten Hemisphäre des Gehirns gehört.

 

Die linke Gehirnhälfte ist zuständig für das logische Denken und die rechte Gehirnhälfte steht in Verbindung mit den seelischen, spirituellen Aspekten des Lebens und beide Seiten müssen im Gleichgewicht gehalten werden, damit du ein ausgeglichenes Leben führen kannst.

 

 

Während des Kindergartens, der Schulzeit, Ausbildung und vielleicht Universität wurdest du dazu aufgefordert die linke Gehirnhälfte zu benutzen, indem du die ganze Zeit schreiben und Berichte abliefern musstest.

 

Während der gesamten Schulzeit bedienst du dich deines Verstandes.

 

 

In dieser Zeit bekommst du kaum Gelegenheit dich der spirituellen Seite deiner Natur zuzuwenden.

Was kannst du tun, um dich deiner spirituellen Seite zu öffnen?

Mithilfe von wissenschaftlichen Experimenten wirst du an dieser Stelle nicht weit kommen, sondern es geht darum deinen Instinkten zu folgen und auf das zu achten, was um dich herum geschieht.

 

Hast du schon einmal erlebt, dass du etwas hinter deinem Rücken registriert hast und du hast dich umgedreht und es war dort etwas?

 

❗❗❗ Jeder Mensch verfügt über diese Sinne, doch sind sie bei vielen von uns nicht mehr so ausgeprägt, wie sie sein könnten.  

 

 

In deinem Beruf wie im Privatleben ist es wichtig, dich auf deine Sinne verlassen zu können.

 

Das Erste 💭 was dir in den Sinn kommt, ist immer instinktgeleitet, also von der rechten Gehirnhälfte bestimmt.

Dann erst setzt der Verstand, die Logik ein.

 

❗❗❗ Wenn du zulässt, dass das logische Denken deine elementaren Instinkte verdrängt, kann das sehr unangenehme Folgen haben.

 

Es ist häufig besser, wenn du dich auf diesen ersten Instinkt verlässt und nicht zu viel analysierst.

Meine Empfehlung für dich

👉 Ich empfehle dir an Kleinigkeiten zu üben, deine Instinkte zu benutzen.

 

Beispielsweise bei der Frage, ob du heute eine (Strick-)Jacke brauchen wirst oder ob du sie zu Hause lassen kannst.

 

 

Je mehr du diesen ersten Impuls wahrnimmst und darauf vertraust, umso eher wirst du in der Lage sein, dich auch bei wichtigen Lebensentscheidungen auf deinen Instinkt zu verlassen.

 

Genau deshalb habe ich auch meinen Kinderkurs "Schatzkiste - kindliche Intuition" ins Leben gerufen.

https://www.susanne-kruse.net/aktuelles-1/#Veranstaltungen

 

Deine innere Stimme zeigt dir den Weg, denn dein Bauchgefühl wertet die inneren Informationen aus, statt sich nur auf die äußeren auszurichten.

 

Vertraue deinen inneren Eingebungen und nutze Gefühl und Verstand, um deinen Weg zu gehen.

 

 

Alles Liebe aus Mecklenburg-Vorpommern

 

 

Deine Susanne


Kommentar schreiben

Kommentare: 0