HONORAR

Für meine Leistungen berechne ich pro Stunde € 100 inkl. Umsatzsteuer.

 

Grundsätzlich haben sich 90-minütige Sitzungen im Coaching als besonders effektiv erwiesen, da du mehr Zeit hast, den Alltag hinter dir zu lassen und in der Behandlung anzukommen.

 

Ich bitte dich, das Honorar im Anschluss an die Stunde bar in der Praxis zu begleichen. Du erhältst direkt eine entsprechende Rechnung als Quittung.

 

Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, sage diesen bitte spätestens einen Werktag vorher ab. Später oder gar nicht abgesagte Termine stelle ich mit 50% des jeweiligen Honorars in Rechnung.

Kostenübernahme durch Krankenkassen

Private Kassen übernehmen ggf. die Behandlungskosten, sofern es der persönliche Versicherungstarif vorsieht. Im Einzelfall ist es dennoch sinnvoll, die Kostenübernahme vorab zu klären und eine mögliche Erstattung zu beantragen.

 

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten für meine Leistung in der Regel nicht übernommen.

 

Die Behandlung kann beginnen, wenn deine Krankenkasse die Übernahme der Kosten schriftlich zusichert oder du dich entscheidest, meine Leistungen als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.

Vorteile für Selbstzahler

Es kann durchaus Vorteile für dich haben, wenn deine Krankenkasse nicht involviert ist:

  •  Du hast keine Wartezeit bis zum Behandlungsbeginn.
  • Es gibt keine langwierigen Gutachten zur Kostenübernahme.
  •  Die Krankenversicherung bestimmt nicht die Dauer der Behandlung.
  •  Wir sind unabhängig in der Wahl der Behandlungsmethode.
  •  Die Behandlung wird nicht registriert und die Anonymität wird gewahrt.