12 von 12 im Januar 2023

Ich habe im vergangenen Jahr meine Liebe zum Bloggen entdeckt und in dem Zusammenhang auch das Format 12 von 12 kennengelernt.

Jeweils am 12. Tag des Monats nehme ich dich anhand von Bildern mit durch meinen Tag, sodass du einen kleinen Einblick in meinen Tagesablauf hast.

 

Mein 12. Januar 2023 hatte 2 Webinare zum Texten parat, quasi künstliche Intelligenz versus menschlicher Textpower. Wirklich faszinierend, wie anhand weniger Stichworte Chatbots ziemlich gute Texte verfassen. Nach so viel Theorie kribbelt es auch in meinen Fingern selbst etwas zu schreiben - ein neuer Blogartikel "Wie ich wurde, was ich bin" will ins Leben gerufen werden. Dieser Tag hielt überraschende Telefonate, E-Mails und einen wunderschönen Strauß Tulpen bereit und trotz des regnerischen Wetters habe ich dem Verein einen Besuch abgestattet und ein bisschen meinem Hobby gefrönt. Dann noch ein bisschen Einstimmung auf SOMBA Kickstart mit einem Q&A Call und einen neuen Ordner für die Buchhaltung angelegt und für den Feierabend nehme ich mir vor, ein paar Seiten in einem schönen Buch zu lesen.

 

Welches Buch möchte unbedingt noch von dir (weiter)gelesen werden? 

Solange Kaffee am Morgen noch ein festes Ritual ist, muss für das gute Gewissen eine Prise Kaffeegewürz hinzu, welches verspricht, den Kaffee bekömmlicher zu machen.

Ich liebe ihn einfach, meinen Aroma-Diffuser mit Salzkristall-Leuchte. Er befeuchtet nicht nur die Luft, sondern ist auch ein Ionisator. Somit habe ich ein wunderbares Raumklima in meinem Büro.

Jeden Tag ein Zitat zur Inspiration dank dieses Kalenders. "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stelle" (Friedrich Nietzsche) - weise Worte, die zur Selbstreflexion anregen. 


Interessantes Webinar zu Chatbots hier am Beispiel von Jasper Chat. Es ist faszinierend zu sehen, wie effektiv künstliche Intelligenz (KI) Texte erstellen kann.

Ein schönes Webinar von Anja Strassburger, in welchem es um einen Überblick ging, was gute Internettexte ausmacht. Ich lerne immer wieder etwas hinzu.

Oh wie schön, meine Mutter hat mich heute mit einem Strauß frischer Tulpen überrascht. Frühling du kannst kommen, ich bin bereit.


Kleiner Q&A Call für SOMBA Kickstart; Das ist das Programm, für welches, ich mich entschieden habe, um mein Online Business aufzubauen. Ab 23.01.2023 geht es dann richtig los.

Hier entsteht ein neuer Blogartikel "Wie ich wurde, was ich bin", der doch länger als gedacht wird. Denn wenn man erst einmal anfängt, über sein Leben zu sinnieren, dann kommen viele Erinnerungen zum Vorschein.

Es ist gerade richtig angenehm, dass der Januar mit verhältnismäßig warmen 9 Grad aufwartet, sodass ich mich nicht übermäßig warm anziehen muss, wenn ich in der Natur sein möchte.


Auf geht's. Wenn es passt, versuche ich jeden Donnerstag zum Training zu gehen. Ich liebe es, dass dieses Hobby draußen stattfindet und nicht in irgendwelchen Hallen.

Ich kann es nicht verleugnen, ich habe eine Schwäche für Buchhaltung und deshalb suche ich jedes Jahr auch wieder besonders schöne Ordner dafür aus.

Dieses Buch habe ich wärmstens empfohlen bekommen. Es geht um 4 Schritte, um im Leben erfolgreich zu sein, auf sein Herz zu hören und Achtsamkeit zu erlernen und zu leben.


Das war mein 12. Januar 2023 und der erste 12 von 12 in diesem Jahr. 

 

Heute Abend gibt es noch eine Kickstart Dance Party, ich bin gespannt wie das online geht, aber dokumentieren werde ich es nicht. 😉

Liebe Grüße aus Mecklenburg-Vorpommern

 

Susanne



Das war gut? Dann lies mal DAS hier:


Jahresrückblick 2022: Eine abenteuerliche Reise zu mir selbst
Monatsrückblick Dezember 2022
12 von 12 im Dezember 2022


Stay tuned!

 

Trage dich hier für meinen Newsletter ein, um immer als Erste/r zu erfahren,

wenn es etwas Neues von mir gibt!


Susanne Kruse

Meine Vision ist es, Menschen zu inspirieren, sich dem Leben zu öffnen, mutig Erfahrungen zu machen und dem Ruf ihrer Seele zu folgen.

 

In meiner Arbeit als Coach verbinde ich moderne Spiritualität, Business und Persönlichkeitsentwicklung.



Hinterlasse mir gern deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Christine Traut (Freitag, 13 Januar 2023 07:23)

    Ohhh was für ein schöner Einblick in Deinen Tag. Vielen Dank dafür.

    Ich werde mal nach dem schönsten Ordner der Schweiz schauen für meine Buchhaltung. Denn wenn es schön ist, fällt es mir viel leichter. Danke für die Inspiration.

  • #2

    Anita Griebl (Freitag, 13 Januar 2023 14:27)

    Liebe Susanne das ist ein sehr schöner Einblick in deinen Alltag. Da haben wir vieles gemeinsam, den ich bin auch dauernd am weiterbilden. Wie ich sehe, bist du eine sehr fleißige und vielseitig interessierte Person. Klasse ��
    Bestimmt mache ich auch mal bei dem 12 von 12 mit. Dafür muss ich noch mehr Fotos im Alltag machen.

    Sei ganz lieb gegrüßt von Anita aus Niederbayern. ❤️��‍♀️

  • #3

    Susanne Kruse (Freitag, 13 Januar 2023 17:07)

    Liebe Anita,
    danke für deine schöne Rückmeldung zu meinem 12 von 12. Ich mag diese Art und Weise an einem Tag im Monat bewusst achtsam zu sein und dies in kleinen visuellen Eindrücken festzuhalten.
    Wenn du dich gerufen fühlst, freue ich mich sehr, demnächst einen 12 von 12 Blogartikel von dir zu sehen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Susanne

  • #4

    Susanne Kruse (Freitag, 13 Januar 2023 17:33)

    Liebe Christine,
    ich freue mich sehr über deinen Kommentar und dass ich dich hinsichtlich der Auswahl eines Buchhaltungsordners inspirieren konnte. Mir geht es ähnlich wie dir, etwas visuell Ansprechendes bringt gleich eine positive Energie mit sich.
    Beste Grüße in die Schweiz
    Susanne

  • #5

    Marita Eckmann (Montag, 16 Januar 2023 07:34)

    Glückwunsch zum ersten "12 von 12" und Danke für den wunderbaren Einblick in Deinen Tag. Ja, wie ich wurde, was ich bin, hat mich auch sehr bewegt. Ich finde, dass einem beim Schreiben noch so viel mehr bewusst wird, an das man sich sonst überhaupt nicht mehr erinnert. In das Buch "Das Alphabet des Herzens" hatte ich schon 2x Zuhause und habe es wieder zurückgeschickt. Vielleicht finde ich jetzt die Tür zum Buch ;-) Danke für den Impuls und liebe Grüße von Marita

  • #6

    Susanne Kruse (Montag, 16 Januar 2023 10:10)

    Liebe Marita,
    danke für deinen Kommentar. Du hast mir gerade noch einmal bewusst gemacht, dass es der erste 12 von 12 war. Manchmal rutscht etwas so schnell in Vergessenheit. Ich habe das Buch auch noch nicht zu Ende gelesen und bin gespannt, was ich am Ende dazu sage. Das wäre eine schöne Möglichkeit für einen gemeinsamen Austausch.
    Liebe Grüße
    Susanne