Zeit für neue Ufer

Lebensgeschichte - Zeit für neue Ufer Susanne Kruse Persönlichkeitsentwicklung

Die Zeit ist gekommen, um etwas Neues zu beginnen.

 

Dies war mein Vorhaben, als ich meine Heimat Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2005 verlassen habe, um meine berufliche Laufbahn im Bereich Finanzen zu beginnen.

 

In einem international ausgerichteten medizinischen Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet war ich als Vice President für ein großes Team verantwortlich. Während dieser langjährigen Personalverantwortung wurde deutlich mehr von mir erwartet als rein analytische und strukturierte Fähigkeiten. So entstand mein eigener Anspruch, Mitarbeiter nicht nur fachlich zu fördern, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. Ihre eigenen Stärken und Talente für sich zu entdecken und zu nutzen.

 

Ich habe meine Mitarbeiter unterstützt in der Eigenverantwortung bei der Gestaltung ihrer Aufgaben. An erster Stelle stand und steht mein Glaube an das Positive im Menschen und die Fähigkeit, jede Situation meistern zu können.

 

Mit der Rückkehr zu meinen Wurzeln in Mecklenburg-Vorpommern, möchte ich zu Hause ankommen und dort Neues beginnen. Dort möchte ich den Menschen helfen, die nach Unterstützung suchen.

 

Seit dem Abitur und später auch im Rahmen meines betriebswirtschaftlichen Studiums beschäftige ich mich mit dem Thema Psychologie und zwar schwerpunktmäßig mit dem Thema Führung. Schon früh bemerkte ich, dass mir es nicht ausreichte nur das Arbeitsleben zu beleuchten. Ich wollte mehr über das bewusste und unbewusste Verhalten von uns Menschen im Allgemeinen wissen. 

 

Während meiner Tätigkeit als Vice President beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Mitarbeiterführung und meiner Rolle als Coach und Mentor. Um dieser Berufung in vollem Umfang nachzugehen, habe ich mich entschieden, parallel zur Arbeit an einer Ausbildung zum spirituellen Mentalcoach teilzunehmen, welche ich 2018 abgeschlossen habe. Dieser Abschluss ist von der Deutschen Gesellschaft für Mentales Training (DGMT) anerkannt.

 

Psychologie und Spiritualität sind Teil meines Lebens, so dass ich in meiner Arbeit als Coach das vermittle, was ich selbst lebe.

 

Da Tiere meine große Liebe sind und ich selbst, so wie viele andere Menschen auch, eine sehr enge Bindung zu ihnen entwickle, wurde vor vielen Jahren mein Interesse für die Tierkommunikation geweckt und über die letzten 10 Jahre habe ich mich auf diesem Gebiet weitergebildet.

 

Ich lebe nach der Sichtweise eines ganzheitlichen Weltbildes, so dass im Laufe meines Lebens weitere Seminarteilnahmen hinzukamen wie beispielsweise zum Thema Energiearbeit - Einfluss auf Körper, Geist und Seele.

 

Dich auf deinem Lebensweg zu begleiten, ist meine Berufung.

 

Lass uns gemeinsam neue Ufer entdecken.

 

 


Auf einen Blick

  • ·       Ausgebildeter Spiritueller Mentalcoach (nach Sylvia Bieber, anerkannt vom DGMT e.V.)
  • ·       Aurameisterin 2. Grades (nach Heiko Wenig)
  • ·       Erd- und Raumheilerin (nach Heiko Wenig)
  • ·       Ehrenamtliche Prüferin der IHK
  • ·       Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft in der Wirtschaft
  • ·       Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften Diplom-Kauffrau